CDU-Fraktion Rhein-Mosel – Mitglieder des Feuerwehrausschusses gewählt

Die Mitglieder des neu eingerichteten Feuerwehrausschusses wurden kürzlich
erstmalig durch den Verbandsgemeinderat gewählt. Die CDU setzt bei der
Besetzung auf Fachpersonal und erfahrene Kommunalpolitiker.
Mit der Einrichtung des neuen Ausschusses reagiert die Verbandsgemeinde auf
stetig steigende Herausforderungen (z. B. die Vegetationsbrände,
Starkregenereignisse und die allgemein gestiegenen Anforderungen bei der
Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen) im Bereich der Feuerwehren. Der neu
eingerichtete Ausschuss hat die Kompetenz eigenständig Anschaffungen bis zu einer
Höhe von 250.000 Euro zu beschließen.
„Mit diesem Ausschuss möchten wir die Wertschätzung für die Feuerwehren
herausstellen und die Fragen der Ausstattung und Betreuung der Feuerwehr an
Rhein und Mosel konzentrieren“, so Jens Firmenich, Fraktionsvorsitzender der CDU
Rhein-Mosel.
Die CDU besetzt 4 von 12 Ausschussmitglieder. Mit Christoph Jung und Jörg Johann
gehören dem Ausschuss zukünftig zwei aktive Feuerwehrmänner aus der CDU
Fraktion an. Die beiden Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Annette Breitkreutz
und Manfred Frickel komplettieren den Ausschuss für die CDU.

Von oben links nach unten rechts: Manfred Frickel, Annette Breitkreutz, Christoph Jung und Jörg
Johann. Foto: CDU Rhein-Mosel.
Gez.
Jens Firmenich
Fraktionsvorsitzender